OCR110: Optical Character Recognition Reader

Klarschrift - Zeichen der Zeit erkennen

Visuelle Kennzeichnung - Identifikation von Gütern oder Werkstücken - genadelt, per Inkjet oder Laser direkt aufgebracht sind für Prozessoptimierung, Rückverfolgbarkeit und Transparenz logistischer Abläufe wichtiger als je zuvor.

Das bewährte modulare IOSS Konzept im Aufbau von industriellen Bildbearbeitungssystemen wurde auch beim Optical Character Recognition OCR110 Scanner angewandt. Unterschiedliche integrierte Beleuchtungskomponenten und Objektive, sowie intelligente Algorithmen sorgen für exzellente Bildqualität, unabhängig von den jeweiligen Umgebungsbedingungen. Das OCR110 System ist besonders geeignet für den industriellen Einsatz.

Ein- sowie mehrzeiliges Lesen durch verschiedene Beobachtungsfenster im Stillstand oder auch in Bewegung ist möglich. Der OCR110 Leser garantiert die Rückverfolgbarkeit und Optimierung von Produktionsabläufen und reduziert die Nacharbeits- bzw. Folgekosten.

Im Einsatz bei:

  • Lesen von punktgenadelter Schrift z.B. auf Karosserieteilen
  • Lesen geprägter Zeichen z.B. Fahrgestellnummern
  • Lesen von Seriennummern
  • Lesen von Chargennummern (OCR Schrift)