Verifikation

INLINE Verifikation - Qualitätsanforderungen für direktmarkierte DataMatrix Codierungen

Die AIM DPM Quality Guideline von 2006 hat sich dem DataMatrix Code in seiner direkt aufgebrachten Form gewidmet und die dort niedergelegten Verifikationsverfahren und Beleuchtungsbedingungen gingen in den heute gültigen Standard ISO/IEC 15415 Technical Report TR 29158 von 2011 ein.

Der aktuelle Stand der Normierung hat sich seitdem in der Praxis bewährt und wird allgemein als großer Schritt in die richtige Richtung beurteilt.

Direktmarkierte Codierungen können mit unseren Lesesystemen DMR210 und DMR220 nach den von ISO/IEC 15415 Technical Report TR 29158  inline dekodiert und verifiziert werden.

Datenblatt "Verifikation" zum Download